Uromobil Zur ambulanten medizinisch notwendigen Versorgung der Patienten zu Hause wurde ein ärztlicher Dienst eingerichtet, der von den Ärzten oder auf Weisung von einer seit Jahren mit der Katheterpflege betrauten Pflegekraft verrichtet wird. Die Betreuung erfolgt nach Terminabsprache bei medizinischer Notwendigkeit zu den Praxissprechzeiten zwischen 8.00 und 18.00 Uhr. Außerhalb der Sprechzeiten wenden Sie sich in dringenden urologischen Notfällen an den ärztlichen Notdienst in Mülheim (Tel.: vorwahlfrei 116 117). Sollten Sie einen Hausbesuch ohne bestehende medizinische Notwendigkeit wünschen ist dies prinzipiell möglich, aber keine Kassenleistung und muss somit selbst bezahlt werden.Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung der Ärzte (GOÄ).

Jetzt anrufen
Anfahrt