Als Varicozele bezeichnet man die Erweiterung der Venen im Bereich des Hodens. In 90 % betrifft die Varicozele den linken Hoden. Bei ungefähr 10 % der 12 bis 25 jährigen lassen sich Krampfadern nachweisen.

Der Einfluss der Varicocele auf die Bildung der Spermien in den Hoden ist bis zum heutigen Tag letztlich nicht eindeutig geklärt.

Drittgradige Varicocelen sollten jedoch operiert werden, insbesondere bei unerfülltem Kinderwunsch. In der PUR/R  werden verschiedene Techniken angewendet, insbesondere die Technik nach Tauber mit Zugang vom Hoden (Antegrade Varicozelen Verödung) aus.

Jetzt anrufen
Anfahrt