ESWT ED

Die linienförmig fokussierende Piezo-Stoßwelle zur Behandlung der ED ist eine auf die Ursache der Potenzschwäche abzielende Methode, die sich damit grundlegend von der rein symptomatischen medikamentösen Therapie z. B. mit Sildenafil unterscheidet.

NIERENSTEINE

Steine werden oftmals zufällig im Ultraschall oder Röntgen erkannt oder sie machen sich äußerst schmerzlich durch Koliken bemerkbar, wenn sie aus der Niere in den Harnleiter wandern.

KINDERWUNSCH

Wenn die erhoffte Schwangerschaft ausbleibt, können die Ursachen bei der Frau oder dem Mann liegen. Dann sind Gynäkologen und Andrologen (Fachärzte für Männerheilkunde) gefragt.

INKONTINENZ

Harninkontinenz ist eine der häufigsten Erkrankungen, die sowohl den Menschen, der davon betroffen ist, als auch seine Umgebung schwer belastet.

VORSORGE

Prostatabeschwerden?
Beratung, Diagnostik und Therapie aus einer Hand in unserer Spezialsprechstunde.

REFERTILISIERUNG

Bei Männern, die sterilisiert (Samenleiterdurchtrennung) worden sind, besteht durchaus die Möglichkeit der Refertilisierung, d.h. Rückgängigmachen dieses Eingriffs.

WIR BILDEN AUS

Wir bilden jährlich Arzthelfer/innen aus und ergänzen regelmäßig unser Personal! Bewerbungen als Auszubildende/r oder Arzthelfer/in gerne per mail oder Post!

Kontaktformular

Schreiben Sie uns einfach eine Mail. wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Terminanfrage

Sehr geehrter Patient, Bitte füllen Sie für einen Termin das Formular aus und geben Sie Ihren Wunschtermin an.

Rezeptanforderung

Als Patient in unserer Praxisklinik können Sie über dieses Formular online ein Wiederholungsrezept vorbestellen.

Jetzt anrufen
Anfahrt